22.02.2018 Tipp des Tages Zwergkakteen

Jetzt blühen sie wieder, Zwergkakteen der Gattungen Rebutia und Parodia. Sie stammen aus dem Norden Argentiniens und blühen nur, wenn Sie kühl bei 5-10°C und trocken überwintert werden. Am Besten ist, wenn Sie mit dem Giessen erst beginnen, wenn sich die ersten Blütenknospen zeigen. Im Sommer mögen die Kakteen einen luftigen und sonnigen Platz, der gern im Freien sein kann. An die pralle Mittagssonne sollten Sie die Kakteen aber erst gewöhnen.  Giessen Sie die Kakteen am Besten von unten, weil sie nässeempfindlich sind und düngen Sie sie im Sommer zwei mal mit einem Kakteendünger. Sie werden dann  viel Freude an diesen anspruchslosen Pflanzen haben. Das Foto stammt aus der Sukkulenten Sammlung in Zürich.

http://vergleichenundsparenmitjochen.de/blog/ist-ein-komposthaufen-sinnvoll/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen